Aktuelles

10. September 2017

Anmeldungen zum Honigkurs in Aschach noch möglich

siehe "Termine" oder Terminplan "Imkerschule Aschach".


10. September 2017

Prof. Jürgen Tautz spricht in Sulzbach-Rosenberg

Der weltweit anerkannte Bienenwissenschaftler Prof. Jürgen Tautz kümmert sich weniger um die Praxis der Imkerei, sein Thema ist das Verhalten der Bienen. Bekannt wurde er durch Bücher wie "Phänomen Honigbiene" oder seinen neuen Bestseller "Die Honigfabrik - Die Wunderwelt der Bienen". Besonders interessant auch sein Internet-Dienst www.hobos.de. Termin: Sonntag, 15/10/2017, ...


30. Juli 2017

Honiganalyse ab 2018

Der Freistaat fördert auch weiterhin die Honiganalysen. Ab 2018 werden sie vom Tiergesundheitsdienst TGD durchgeführt. >>Infoblatt


12. Juli 2017

Bayerische Staatsforsten unterstützen Imker

Die Bayerischen Staatsforsten bieten allen Freizeit-Imkern die Möglichkeit, kostenfrei Bienen auf ihren Flächen aufstellen zu können. Vor diesem Angebot machen bislang nur etwa 1200 Imkerinnen und Imker Gebrauch. 

Neuimker und selbstverständlich auch „alte Hasen“, die nach geeigneten Aufstellplätzen Ausschau halten, wird von Seiten des LVBI empfohlen, mit den zuständigen Forstbetrieben ...


18. Juni 2017

bayernweiter Pflanzwettbewerb

Dominik Jentzsch von der Stiftung Mensch & Umwelt ruft zum bayernweiten Pflanzwettbewerb „Wir tun was für Bienen!“ auf.

Gemeinschaftlich sollen naturferne Flächen für unsere Bienen und die Natur zurückzuerobert werden. 

 

Ob mit Firmenkollegen oder Vereinsmitgliedern, mit der Kita, mit Familie und Freunden, alle dürfen mitmachen. Von Privat-, Schul- oder Unternehmensgärten bis hin zu ...


1. Juni 2017

Glyphosat- keine Zulassung!

Ganz unabhängig davon, ob Glyphosat krebserregend ist oder nicht, - hier kommen die verschiedenen Untersuchungen zu unterschiedlichen Ergebnissen - wenden wir Imker uns gegen den Einsatz dieses Totalherbizids.

Der Grund: Ackerbeikräuter, die für die Nahrungsversorgung aller blütenbesuchenden Insekten von großer Wichtigkeit sind, werden durch den Einsatz von Glyphosat vernichtet. 

Außerdem ...


30. Mai 2017

Einladung zum Bayerischen Imkertag

Am 3. September 2017 findet in der Konradin-Realschule in Friedberg der diesjährige Bayerische Imkertag, ein Festtag für die ganze Familie statt.

Beginn: 9:00 Ende: ca. 16:30 Uhr

Es erwartet Sie ein interessantes und abwechslungsreiches Programm. Hierzu haben sich auch zahlreiche Aussteller angemeldet. Der Eintritt ist frei.

Das ausführliche Programm und die Liste der ...


10. April 2017

Unsere Positionen

Hierfür stehen wir!


17. März 2017

Winterverluste?

Umfrage Winterverluste gestartet

Wachtberg, 15.03.2017: Nach den ersten schönen Bienenflugtagen will das Fachzentrum Bienen und Imkerei in Mayen wieder seine jährliche Erhebung zur Überwinterung der Bienenvölker starten.

Sollten Sie bereits einen Überblick über das Geschehen an Ihrem Stand/an Ihren Bienenständen und in Ihren Völkern haben, würden wir uns freuen, wenn Sie sich wieder an der ...


18. Januar 2017

Strategie sauberes Wachs

Der staatliche Fachberater, Herr Johann Fischer, der zugleich auch beim D.I.B als Beirat für imkerliche Fachfragen tätig ist, hat angesichts der derzeitigen Situation rund um das Bienenwachs einen

Leitfaden für ein zeitgemäßes Wachsmanagement

erstellt. 

Die darin enthaltenen Ratschläge empfehlen wir als "gute imkerliche Praxis" allen Imkerinnen und Imkern, um in der ...


16. Januar 2017

Wachsuntersuchung

Nachdem im vergangenen Jahr mehrfach mit Fremdwachsen gestrecktes Bienenwachs in Umlauf gebracht wurde, hat sich das StMELF entschlossen die Analyse von Bienenwachsproben aus bayerischen Imkereien hinsichtlich Beimischungen und Verfälschungen ab sofort zu 100% mit Mitteln des Freistaates Bayern zu fördern. Hierdurch soll das Ausmaß der Wachsverfälschungen abgeschätzt und der aktuellen ...


12. Januar 2017

Varroabekämpfung 2017

Werte Imkerinnen und Imker,

es mehren sich in den letzten Tagen die Anfragen, wie denn nun 2017 die Bestellungen und die Ausgabe der notwendigen Varroamittel gehandhabt werden soll. Dies kann ich verstehen, da ja momentan und in naher Zukunft die Jahreshauptversammlungen in den Vereinen stattfinden. 

Bis heute habe ich noch keine verbindliche Aussage aus dem zuständigen Ministerium ...


11. November 2016

Stellungnahme des Deutschen Imkerbundes e.V. zum Entwurf eines Vierten Gesetzes zur Änderung des Gentechnikgesetzes

Der Entwurf zur vierten Änderung des Gentechnikgesetzes wurde im Bundestag gebilligt. Bundesminister Christian Schmidt setzt auf die Mitsprache von den Ländern bei einem Anbau-Verbot. Unsere Bedenken wurden in einer Stellungnahme vorgebracht. Das Gesetz wird im weiteren Verfahren noch im Bundesrat behandelt. Dort könnte der Gesetzentwurf nochmal zum Bundestag zurück verwiesen werden.

Derzeit ...


21. Oktober 2016

Sozialwahl

Wichtiger Nachtrag!


21. Oktober 2016

Bienengesundheitsdienst

Laut einer Mitteilung von Herrn Dr. Schierling vom TGD sind die finanziellen Mittel für Analysen für 2016 nahezu aufgebraucht. 

Er bittet, von weiteren Anträgen in diesem Jahr abzusehen. Untersuchungen können in diesem Jahr deshalb nur noch auf Rechnung durchgeführt werden.

Für 2017 stehen dann wieder neue Mittel zur Verfügung.


20. Oktober 2016

Unklarheiten bezüglich der Anwendung von Apitraz

Zur Anwendung des neuen Präparates Apitraz wurden voneinander abweichende Anwendungsempfehlungen veröffentlicht! Weitere Informationen hierzu finden Sie im Link!http://www.lwg.bayern.de/bienen/krankheiten/146246/index.php


6. September 2016

Aufstellung eines Kandidaten zur Sozialwahl

am 31. Mai 2017 findet die nächste Sozialwahl für die Vertreterversammlung der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau statt. 

 

Aus Reihen der Imkerschaft wurde in der Vergangenheit öfters vorgeschlagen, einen Vertreter des Verbandes in die Vertreterversammlung der Sozialversicherung zu entsenden. 

 

Bis zum 17. November 2016 18:00 Uhr können noch ...


1. August 2016

Wettbewerb für "Ihren" Landwirt

Ist in Ihrer Nachbarschaft oder in Ihrem Bekanntenkreis ein Landwirt, der sich an der Aktion "Blühende Rahmen" beteiligt hat, welche in Zusammenarbeit zwischen dem Bayerischen Bauernverband und dem LVBI läuft? 

Oder hat "Ihr" Landwirt Blühstreifen angelegt, eine der Möglichkeiten im Kulturlandschaftsprogramm (KULAP) ergriffen, etwas für die Bienen zu ...


3. Juli 2016

Futtervorräte kontrollieren!

Das Fachzentrum Bienen der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau warnt Imkerinnen und Imker vor Futterknappheit in den Bienenvölkern. Mehr...


21. Juni 2016

40 Jahre Imkerschule Schwaben

Feier am 03. Juli 2016


5. April 2016

Onlineumfrage Völkerverluste 2015/16

Dr. Christoph Otten vom Fachzentrum Mayen bittet wieder um unsere Mitwirkung.

Teilnahme hier


1. April 2016

Änderungen bei Pflanzenschutzmitteln mit dem Wirkstoff Thiacloprid

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat bei zwei Pflanzenschutzmitteln mit dem Wirkstoff Thiacloprid die Zulassung so geändert, dass in bestimmten Kulturen die Anwendung in der Blütezeit nicht mehr zulässig ist.

Weitere Informationen hier


21. Februar 2016

Infos zu Apitraz

Mittlerweile dürfte es sich herum gesprochen haben - es wurde auf  verschiedenen Veranstaltungen auch schon angesprochen, dass ein neues Varroazid mit dem Wirkstoff Amitraz in Deutschland zugelassen wurde.

Das Produkt „Apitraz“ wird von der spanischen Firma Calier hergestellt.

Apitraz ist verschreibungpflichtig. D.h. Imker, die es einsetzen möchten, benötigen ein Rezept von einem ...


14. Februar 2016

EU-Kommission hat eine öffentliche Konsultation angestoßen

Phil Hogan, der EU-Kommissar für Landwirtschaft hat nach einem Jahr Greening um Stellungnahmen dazu gebeten und zur Einreichung von Verbesserungsvorschlägen aufgerufen. Diese Chance, etwas für unsere Bienen zu erreichen, müssen wir nutzen.

Bitte nehmen Sie an der Konsultation teil und formulieren Sie mit eigenen Worten die Forderungen der Imker.

Hier gehts zur Konsultation

Dem Positionspapier ...


8. Februar 2016

Bienengesundheitsdienst

Damit Imker wissen, woran ihre Bienen leiden

Themen-Beitrag im BR


10. November 2015

Wachsuntersuchungen 2015

Der Bienengesundheitsdienst meldet:


7. November 2015

Programm 2016 der Imkerschule verfügbar

Das Programm der Imkerschule Oberfranken e.V. in Mitwitz ist online verfügbar, und steht als Download bereit.


24. September 2015

Glyphosat beeinträchtigt das Orientierungsverhalten der Bienen

Pressemitteilung des Deutschen Imkerbunds v. 24.09.2015


5. August 2015

Gentechnik im Honig: Bayern zahlt

In dem jahrelangen Rechtsstreit bayerischer Imker wegen Einträgen des Genmaises MON 810 in Honig haben die Beteiligsten nun einen Vergleich über die Zahlung eines Ausgleichsbetrages geschlossen. Der Freistaat Bayern, dessen Landesanstalt für Landwirtschaft den Genmais angebaut hatte, zahlt dem Imker Bablok einen Ausgleich in Höhe von ca. 6.000 €. 

Pressemitteilung

 


21. Juli 2015

Eilverordnung

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt hat heute zum Schutz vor massenhaftem Bienensterben eine Eilverordnung unterzeichnet.Die Verordnung verbietet den Handel mit und das Aussäen von Wintergetreide-Saatgut, das mit Pflanzenschutzmitteln mit bestimmten Neonikotinoiden behandelt wurde. Pressemitteilung


19. Juli 2015

Honigverordnung geändert

Die Honigverordnung (HonigV) wurde am 30. Juni 2015 geändert.

Zum §2 "Anforderungen an die Beschaffenheit" wurde Absatz 2 hinzugefügt:

"Pollen ist ein natürlicher Bestandteil von Honig und keine Zutat ..."

Welche Bedeutung dies im Fall einer Zulassung von GVO für uns Imker hat, wurde im Zusammenhang mit dem sog. EuGH-Urteil und der Abstimmung im EU-Parlament ausführlich ...


10. Juni 2015

Werbefond des D.I.B.

Immer wieder tauchte in der Vergangenheit die Frage auf: Was geschieht eigentlich mit dem Geld, welches unsere Mitglieder in den Werbefond des Deutschen Imkerbundes einzahlen.

In den vergangegen Jahren wurden die Zahlen über die Einnahmen und Ausgaben in einer Beilage zum "DIB-Aktuell" veröffentlicht. Jetzt ist die Zusammenstellung auch online verfügbar.


23. April 2015

Rückstandsanalysen im Bienenwachs: ab sofort wieder staatlich gefördert

Seit mehreren Jahren wird vom LVBI eine Wiedereinführung staatlich unterstützter rückstandsanalytischer Untersuchungen im Bienenwachs gefordert. Mit der Etablierung eines Bienengesundheitsdienstes (BGD) im Tiergesundheitsdienst  Bayern e.V. (TGD) können geförderte Wachsanalysen in Bayern nun wieder angeboten werden. Darüber hinaus stehen auch diverse weitere labordiagnostische Untersuchungen ...


28. März 2015

Kleiner Beutenkäfer

Link zu Informationsmaterialien


10. März 2015

Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle ist bis auf Weiteres telefonisch nur vormittags zu erreichen.


27. Januar 2015

Steuern für Imker

Änderung der steuerlichen Vorschriften für Imkereien


21. Januar 2015

Freiwillige Ergänzungs-Versicherung online

Die Vertreterversammlung des LVBI hat am 20.09.2014 einige Änderungen der Imkerversicherungen zum 1.1.2015 beschlossen. (Vergl. hierzu das Rundschreiben 3-2014) 

Das Rundschreiben 3-2014 und das Formular zum Abschluss der freiwilligen Ergänzungs-Versicherung stehen zum Download bereit.



17. November 2014

5 Jahre gentechnikanbaufreies Bayern

Kurzbericht zur Feier - Verfasser: Peter Maske


1. November 2014

Imker streiten am Europäischen Gerichtshof gegen Pestizide

Unterstützen Sie den Kampf der Imkerverbände


31. Oktober 2014

Vordrucke Fördermaßnahmen 2015

Die Vordrucke "Fortbildung für Imker durch Vereine" sind online.

 


25. Oktober 2014

Erste Bayerische Honigmesse

Eintauchen in die goldene Erlebniswelt des Honigs

02. November 2014 in Neusäß


6. September 2014

85 %ige Ameisensäure in Österreich zugelassen

Welche Konsequenzen ergeben sich daraus?


2. September 2014

Mit Bienen blüht das Leben

Imker aus dem deutschsprachigen Raum treffen sich zu

Traditionskongress


5. August 2014

Gibt es eine Alternative zum Mais?

Das Technologie- und Förderzentrum im Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe (TFZ) in Straubing lädt ein zu einer Feldversuchsführung zum Energiepflanzenanbau. Sie findet statt am 28.08.2014.

Um Anmeldung bis 22.08.2014 wird gebeten.Anmeldung unter:Sachgebiet Rohstoffpflanzen und Stoffflüsse des TFZ / Expertenteam LandSchafftEnergieTechnologie- und Förderzentrum Schulgasse 18 - 94315 ...


17. Juni 2014

Neues Bekämpfungsmittel gegen Varroa zugelassen

Seit Ende April ist in Deutschland ein neues Varroa-Bekämpfungsmittel zugelassen. Bei den “Mite Away™ Quick Strips” (MAQS) handelt es sich um Streifen, die mit 68,2 g Ameisensäure imprägniert sind und eine einfach zu handhabende Varroabekämpfung ermöglichen.

Weitere Infomationen, bislang nur in englischer Sprache, finden Sie hier.

Eine Zusage, ob dieses Mittel ab 2015 in Bayern auch in die ...


15. Juni 2014

Regelung bei gentechnisch veränderten Pflanzen droht möglicherweise ein Chaos

Am Donnerstag, 12.06.14, stimmte in Brüssel der Rat der Umweltminister über die sog. „opt out-Regelung“ ab. Diese Regelung wurde unter griechischer Ratspräsidentschaft erarbeitet und lässt einen Ausstieg aus dem GVO-Anbau zu. Dies klingt zunächst positiv! Wird diese Regelung aber Gesetz, dann kann es zu einem Regelungs-Chaos kommen, worüber es bisher übereinstimmende Kommentare gibt. Auch haben ...


11. April 2014

Das geht uns alle an! Freihandelsabkommen EU - USA

Das Agrarbündnis Unterallgäu-Memmingenlädt ein zum Vortrag vonWalter HaefekerPräsident des europäischen BerufsimkerverbandsFreitag, 11. April 2014, 20 Uhr,Türkheim,Gasthaus Rosenbräu, Rosenstr. 14

Haefeker referiert über die Hintergründe und die Risiken des geplanten Freihandelsabkommens (TTIP) zwischen Europa und den USA, das derzeit in Brüssel hinter verschlossenen Türen verhandelt wird.

Das ...


27. März 2014

Imker-Fachgespräch

Am 21.3.2014 fand im Bayerischen Landtag ein Imkerfachgespräch statt, zu dem der Arbeitskreis Landwirtschaft der bayerischen SPD Landtagsfraktion eingeladen hatte. Für den LVBI nahm daran der 1. Vorsitzende Eckard Radke teil.Frau Dr. Illies vom Fachzentrum Bienen hielt zwei Kurzvorträge zum Thema "Alternative Energiepflanzen" und "Energie aus Wildpflanzen". In einer ...


19. März 2014

Imker ziehen vor das Bundesverfassungsgericht

Pressemitteilung des D.I.B

Imker kämpfen weiter für den Schutz der Imkerei beim Anbau gentechnisch veränderter Organismen (GVO)


18. März 2014

Gen-Honig kennzeichnen!

Jetzt mitmachen und die Aktion per E-Mail unterzeichnen!


16. März 2014

Videoclips vom Fachzentrum Bienen

Das Fachzentrum Bienen in Veitshöchheim hat mehrere Kurzfilme zur richtigen Varroabekämpfung mit organischen Säuren produziert und auf YouTube veröffentlicht.

Hier gehts zu den Filmen.


9. März 2014

App für Bienenfreunde

Die App für Bienenfreunde (für iOS, Android und Windows Phone) vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft kann hier kostenlos herunter geladen werden.


11. Februar 2014

"Deutsche Imker entsetzt "

Durchbruch bei Zulassung von GV-Maissorte 1507


10. Februar 2014

Neue Satzung des LVBI

Die von der Vertreterversammlung am 7.9.2013 beschlossene Satzung wurde am 30.1.2014 ins Vereinsregister eingetragen. Sie ersetzt die bisherige Satzung aus den Jahren 1984 / 85 und kann hier herunter geladen werden. Die Satzung in gedruckter Form ist in Vorbereitung und wird, sobald sie fertig ist, an die Ort- und Kreisvorsitzenden versandt.


2. Februar 2014

Bundestag macht den Weg für Anbau von Genmais 1507 frei!

Grafik: Abstimmungsverhalten der Abgeordneten aus Bayern.

Geben Sie als Imker und Imkerin Ihren Bienen eine Stimme. Nehmen Sie Kontakt zu Ihrem Bundestagsabgeordneten auf:


22. Januar 2014

Wie hat Ihr Abgeordneter im EU-Parlament gestimmt?

GVO-Kennzeichnungspflicht bei Honig


15. Januar 2014

EU-Parlament ist gegen GVO-Kennzeichnungspflicht bei Honig

Pressemitteilung der Imkerverbände


15. Januar 2014

Fördermaßnahmen 2014

Sehr geehrte Damen und Herren,Herr Ministerialrat Klein hat mich heute beauftragt, Sie folgendermaßen zu informieren:Leider verzögert sich die Veröffentlichung der neuen Vordrucke zur Bienenförderung.Wie bereits im Förderwegweiser angekündigt, können deshalb bis auf Weiteres die Formulare des Vorjahres verwendet werden (auch die Ausgabeliste bei der Varroaförderung). Die Unterlagen für die ...


2. Januar 2014

Wer möchte zum Internationalen Jungimkertreffen 2014?

5. Internationales Junkimkertreffen vom 05. - 08. Juni in Polen


5. Dezember 2013

Ein kleiner Sieg für die Imker

Der Umweltausschuss des EU-Parlaments hat zu Gunsten der Imker entschieden.


1. Dezember 2013

Koalitionsvertrag für die Imker enttäuschend

Was können wir von der Bundesregierung erwarten?


8. November 2013

Gen-Mais vor Anbauzulassung?

Wir müssen befürchten, dass auch in Deutschland ein neuer genveränderter Mais, der Pioneer-Mais 1507, angebaut wird!

Am 13.12.13 stimmen die Umweltminister der 28 EU-Mitgliedsstaaten über die Anbauzulassung ab.

Liebe Imkerkolleginnen und –kollegen,sprechen Sie bitte mit ihren Abgeordneten und weisen Sie darauf hin:

Die bestehende Abstandsregelung (500 Meter) ist viel zu gering!Nach ...


7. November 2013

Koalitionsverhandlungen

Forderungen der Imker


7. November 2013

KULAP 2015

Wir Imker werden gehört


29. Oktober 2013

Irritation um Gesundheitszeugnis beseitigt

Die Anfang 2013 herausgegebene "Leitlinie zur Bekämpfung der Amerikanischen Faulbrut" sorgte mancherorts in den Veterinärämtern, die für die Ausstellung des Bienengesundheitszeugnisses zuständig sind, für Verwirrung.

Bei einer Besprechung im Umweltministerium in München, welches in Bayern für die Tierseuchenbekämpfung zuständig ist, wurde klargestellt, dass die ...


25. Oktober 2013

Das Bundesverwaltungsgericht hat entschieden

Kein Schutz der Imker vor Eintrag von GVO im Honig


23. Oktober 2013

Monsanto erhielt Welternähungspreis

Die Imkerschaft muss mit vollkommenem Unverständnis zur Kenntnis nehmen, dass der Weltkonzern „Monsanto“ den Welternährungspreis erhalten hat. Dem Entscheidungsgremium ist wohl nicht bekannt gewesen, dass die Verwendung des gentechnisch veränderten Saatgutes u.a. zu folgenden Konsequenzen führt:

Abhängigkeit der Landwirte Keine Nachzuchterlaubnis weder für Landwirt noch für ...


19. Oktober 2013

24. Oktober: Bundesverwaltungsgericht

Am 24. Oktober 2013, Beginn: 10.00 Uhr verhandelt das Bundesverwaltungsgericht Leipzig als letzte Instanz darüber, ob Imkern Schutz vor dem Entrag von Gentechnik in Honig gewährt wird.

Das Urteil wird richtungsweisend dafür sein, ob die von EU Kommission und der Bundesregierung zugesicherte Wahlfreiheit von Verbrauchern, Bauern und Imkern (Koexistenz) tatsächlich gewährleistet wird.

Um 9.00 ...


29. September 2013

Honigprämierung 2013

Honigobfrau Susanne Frunder hat allgemeine Hinweise zur Honigprämierung und die Ergebnisse von 2013 ins Internet gestellt. Hier geht's zum Beitrag.


12. September 2013

EU-Kommission setzt auf Prävention gegen fremde Tier- und Pflanzenarten

Brüssel - Die EU-Kommission will die Gefahren durch eingeschleppte Pflanzen- und Tierarten eindämmen. Neue Umgangsregeln sollen die wachsende Bedrohung durch invasive Arten eingrenzen.

weiterlesen


10. September 2013

Obfrau / Obmann gesucht!

Liebe Mitglieder,

auf Grund der Fülle an Arbeit, die ich als 1. Vorsitzender des LVBI zu erledigen habe, muss ich das Amt des Obmanns für Nachwuchsarbeit, Aus- und Weiterbildung im Landesverband leider niederlegen.

Wer Lust hat, sich im Verband um die Nachwuchsarbeit sowie die Aus- und Weiterbildung der Imker zu kümmern, der möge sich bitte melden. Neue Ideen sind gefragt, um den erfreulichen ...


15. August 2013

Vertragsnaturschutzprogramm auch für Imker!

Nach den gemeinsamen Richtlinien der beiden Staatsministerien für Landwirtschaft und für Umwelt können sonstige Landbewirtschafter ab einer Mindestfläche von 0,30 ha Anträge für Fördermaßnahmen zur Extensivierung von Acker- und Grünland stellen.

Der Antragsteller muss die beantragten Flächen selbst bewirtschaften und auch selbst nutzen. Bei der Antragstellung ist das Bewirtschaftungsrecht ...


15. August 2013

Videos zur Varrobehandlung - Sommerbehandlung

Um die Behandlung der Varroamilbe leichter durchführen zu können, stellt das Fachzentrum Bienen in Veitshöchheim zwei Lehrvideos zu den Verfahren Varroabehandlung mit dem Nassenheider Verdunster Professional und mit der Schwammtuchmethode ins Netz.Parallel dazu hat Dr. Liebig, ehemals Institut für Bienenkunde in Hohenheim, einen Video zum Verfahren Liebigdispenser als Langzeitbehandlungsmethode ...


8. August 2013

2013 - Jetzt handeln - Varroabehandlung miteinander terminlich absprechen!

2013  -  Jetzt handeln  - Varroabehandlung miteinander terminlich absprechen!Aktuelle Maßnahmen an Völkern  -  Völkerverlusten im kommenden Winter vorbeugen!1) Da seit Mitte Juli vielerorts über den sog. Melezitosehonig (Zementhonig) in den Völkern geklagt wurde und noch wird, vom Fachzentrum für Bienen in Veitshöchheim sehr konkrete und hilfreiche Empfehlungen über das ...


22. Juli 2013

Neonicotinoide

BVL - Ruhen der Zulassung



19. Juni 2013

Mir hams satt!-Demonstration in München

Am 13. Juli 2013 findet in München eine Großdemonstration statt, zu deren Teilnahme wir alle Imkerinnen und Imker einladen.

Die Imker fordern eine bäuerlich-nachhaltige Landwirtschaft, Bienen- und Verbraucherschutz und einen ressourcenschonenden Umgang mit unserer Heimat.

Die Zeit vor den Wahlen zum Bundestag und Bayerischen Landtag ist günstig, um sich bei den verantwortlichen Politikern Gehör ...


10. Juni 2013

Hilfsprogramm Hochwasser

Hochwasser


11. Mai 2013

2013 keine Zulassung für Santana!

Nach Mitteilung des BVL (Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit) wird im Jahr 2013 keine Zulassung für Notfallsitualtionen nach Art. 53 der EG Verordnung Nr.1107/2009 für den Einsatz von Santana (Wirkstoff: Clothianidin) zur Drahtwurmbekämpfung in Mais erteilt.Santana wurde in den vergangenen Jahren hauptsächlich nach Wiesenumbruch eingesetzt. Der Wirkstoff Clothianidin gehört ...